Saferpay ist eine umfassende Internet-Payment-Plattform, die speziell für den Handel entwickelt wurde. Sie bietet Gewähr für sicheren Zahlungsverkehr im Internet für den Händler wie für den Karteninhaber. Der Händler profitiert von der einfachen Integration der Zahlungsmittel in die e-Commerce Plattform sowie der Modularität, mit der er heutige wie zukünftige Anforderungen abdecken kann. Der Karteninhaber profitiert davon, dass er bei allen Shops die Saferpay einsetzen, sicher einkaufen kann.

Saferpay ist eine Entwicklung der Telekurs Card Solutions AG. Die Telekurs Card Solutions AG ist die Schweizer Marktführerin im Bereich des bargeldlosen, elektronischen Zahlungsverkehrs. Über das Rechenzentrum der Telekurs Card Solutions AG werden täglich mehrere hunderttausend Finanztransaktionen abgewickelt.

Saferpay wird in der Schweiz betrieben. Es bestehen Kommunikationsverbindungen zu allen wichtigen Banken in Europa und direkte Verbindungen in die weltweiten Kreditkarten-Netzwerke. Saferpay gewährleistet sicheres und einfaches Bezahlen im und über das Internet.


Das Konzept

Saferpay bietet eine einfache Integration aller Zahlungsmittel in einen Internet-Shop. Eine Schnittstelle genügt, über die alle Zahlungssysteme angesprochen werden. Wird in Zukunft ein neues Zahlungsmittel in Saferpay integriert, kann es ohne weitere Anpassungen in Ihrem Shop aufgeschaltet werden.

Saferpay kümmert sich um alle Zulassungen bei den einzelnen Banken sowie um die Verwaltung der diversen Zertifikate.

Saferpay bietet nebst allen gängigen Sicherheits-Standards auch die Möglichkeit, Buchungen in diversen Währungen abzurechnen. Dank dem modularen Aufbau akzeptiert Saferpay auch lokale Zahlkarten sowie Kundenkarten. 

Sicherheit des Rechenzentrums

Das Rechenzentrum der Telekurs Card Solutions erfüllt alle sicherheitsrelevanten Anforderungen der Kartenorganisationen. Es werden nur die neuesten Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien verwendet. Das Rechenzentrum wird während 7 Tagen und 24 Stunden überwacht und garantiert grösste Verfügbarkeit.

Aplikations-Sicherheit

Der Konsument erfasst seine Kreditkartennummer und das Verfalldatum nicht innerhalb der E-Commerce Applikation des Händlers, sondern innerhalb des Saferpay Zahlungsfensters. Da die E-Commerce Applikation und Saferpay auf physisch getrennten Plattformen betrieben werden, besteht keine Gefahr, dass die Kreditkartennummer und das Verfalldatum in der Datenbank der E-Commerce Applikation gespeichert werden können. Das Risiko eines Missbrauchs der Kreditkarte wird somit bedeutend reduziert.




WebDesigners Winzenried & Partner
Sollrütistrasse 22, CH-3098 Schliern
info@webdesigners.ch
+41 031 991 29 06 *


Copyright © 2001 - 2017 webdesigners.ch